Covid-19

Sehr geschätzte Klientinnen und Klienten

Aufgrund des Bundesratsbeschlusses vom 18.10.2020 im Hinblick auf die gestiegenen Covid-19-Fallzahlen gelten in meiner Praxis folgende Schutzmassnahmen:

Sollten Sie an Fieber oder Husten leiden oder allgemein einen Verdacht auf eine Infektionskrankheit haben, dürfen Sie die Praxis nicht betreten und müssen zu Hause bleiben respektive sich an einen Arzt wenden.

Sowohl ich als Therapeut wie auch Sie als Klientin/Klient müssen einen Mundschutz tragen. Der Mundschutz muss bereits vor dem Betreten der Praxis angezogen werden.

Im Empfangsraum und in der Praxis sind 1.5 Meter Abstand einzuhalten. Während der Therapie kann der Abstand naturgemäss aber nicht eingehalten werden.

Bitte kommen Sie pünktlich auf die vereinbarte Zeit, damit Sie sich nicht zu lange im Warteraum aufhalten müssen.

Ich freue mich darauf, Sie bald wieder begrüssen zu dürfen.
Ueli Kienholz

Chères clientes et chers clients

Sur la base de la décision du Conseil fédéral du 18.10.2020 concernant l’augmentation du nombre de cas Covid 19, les mesures de protection suivantes s’appliquent dans mon cabinet :

Si vous souffrez de fièvre ou de toux ou si vous suspectez d’une manière générale une maladie infectieuse, vous ne pouvez pas entrer dans le cabinet et devez rester à la maison ou consulter un médecin.

Jusqu’à nouvel ordre, le port de masque est obligatoire au cabinet. Le masque doit être mis avant d’entrer dans le cabinet.

Dans la salle de réception et dans le cabinet, une distance de 1.5 mètres doit être respectée. Mais pendant la thérapie, la distance ne peut évidemment pas être maintenue.

Veuillez arriver à l’heure convenue afin de ne pas rester trop longtemps dans la salle d’attente.

Je me réjouis de vous accueillir bientôt.
Ueli Kienholz